Edles Biest – Der Wazuma V8M

Es gibt Fahrzeuge, deren Anblick lösen beim Betrachter einen bestimmten Reflex aus: Bei einer Harley Davidson beispielsweise möchte man sich sofort in eine Kutte schmeissen und in die Abendsonne cruisen. Oder der Aston Martin. Man stellt sich vor, dass man mit ihm vor dem Casino vorfährt, im Smoking und in Begleitung einer atemberaubenden Frau. Der Wazuma V8M löst auch einen Reflex aus: Ab ins Superheldenkostüm und sich nachts auf die Jagd nach Verbrechern machen!

Lazareth, der französische Entwickler und Hersteller des V8M, hat Erfahrung in der Konzeption PS-starker Sonderanfertigungen. Zu nennen wären da beispielsweise der Wazuma V12 auf Basis eines 5 Liter BMW V12 Motors oder der LM847, der auch als Inspiration für den V8M gilt.

Wazuma V8M - Motor by Maserati

Aber auch wenn der Wazuma V8M auf den ersten Blick so aussieht, “Trike” ist eigentlich die falsche Bezeichnung: Zwar erweckt er diesen Eindruck, das kommt aber daher weil die beiden -jeweils 315 mm breiten- Michelin Reifen so eng beieinander stehen dass sie als ein großer Reifen wahrgenommen werden.

Wazuma V8M - Ansicht von schräg hinten

Angetrieben wird das Gerät von einer massiven, 460 PS starken 4,7 Liter V8 Maschine, die 343 kW und 520 Nm bringt und mit einem 6-Gang-Automatikgetriebe verbunden ist. Klingt zwar nach nicht viel, es ist aber ein Unterschied ob die Leistung in einem Maserati GranTurismo steckt oder eben im Wazuma V8M.

Wer sich fragt, ob und wo man den Wazuma V8M fahren darf, der kann beruhigt sein: Anders als beispielsweise manches E-Bike ist der V8M in Deutschland -wie auch im restlichen Europa- für die Strasse zugelassen.

Wazuma V8M - Fahrgefühl

Alles in allem macht der aus Verbund- und Kohlefaser, Leder Lelievre Paris und Alcantara gearbeitete Flitzer einen mächtigen Eindruck, wie man in dem Video oben sehr gut selbst sehen kann. Aber das ist man aus dem Hause Lazareth ja nicht anders gewohnt.

Wer sich einen dieser Biester sichern will, der sollte schnell sein: Der Wazuma V8M wird nur in einer limitierten Auflage von 10 Stück hergestellt.

Bildnachweis: lazareth.fr

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More