Heldbergs - Richtig gutes Zeug

Kann ein Kopfhörer unter 50 Euro wirklich gut klingen? Und wie schaut es mit der Verarbeitung aus? Das waren zwei der Fragen die ich mir stellte, als mir angeboten wurde die Plattan 2 des schwedischen Herstellers URBANEARS zu testen. Also stimmte ich zu und erwartete im Anschluss jeden Tag das Päckchen. Als es dann da war wurde ich schon beim auspacken überrascht.

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt meine tatsächliche Erfahrung und Meinung über das Produkt wider. Die Kopfhörer wurden mir für die Dauer einer Woche kostenlos zur Verfügung gestellt und dann an den Hersteller zurückgeschickt.

Was mir als erstes positiv am Plattan 2 auffiel als ich ihn aus der Packung nahm, war das klare und ansprechende Design. Urbanears verzichtet bei diesem On-Ear-Kopfhörer auf unnötigen Schnörkel und hält das Aussehen des Plattan 2 modern und clean. Für einen Steampunk-Fan wäre das sicherlich nichts, ich habe es aber lieber so. Die Farbauswahl ist beachtlich und ich hätte nicht gedacht dass mir das Testmodell in Emerald Green so gut gefallen würde. Er macht auch -trotz viel verbautem Plastik- einen hochwertigen Eindruck, der sich Lauf des Tests bestätigt hat.

Die eingeklappten Ohrmuscheln

Beide Ohrmuscheln lassen sich einklappen

Design & Tragekomfort

Ohrmuscheln und Bügel sind dick gepolstert, was für einen hohen Tragekomfort selbst nach längerer Zeit sorgt. Zudem werden störende Umgebungsgeräusche gedämpft. Voraussetzung ist natürlich dass die Ohrmuscheln exakt sitzen. Durch sein geringes Gewicht kann der Plattan 2 unmerklich auf dem Kopf verrutschen, was in stärkeren Umgebungsgeräuschen gepaart mit dünneren Klängen resultiert. Aber alles in allem sitzt der Plattan 2 sehr gut, und das sowohl auf meinem Wasserbüffelschädel als auch auf dem zarten Köpfchen meiner Frau.

Die Besonderheiten des Plattan 2

Durch das System der zwei Metallgelenke (3D Hinge) lassen sich die Ohrmuscheln des Plattan 2 leicht einklappen. Das macht ihn noch kompakter und vereinfacht seinen Transport. Ein Case oder eine Transporttasche sind nicht im Lieferumfang enthalten. Wie weit die Scharniere den Anforderungen des täglichen Lebens standhalten wird sich im Langzeitgebrauch zeigen. Auch das textilumwickelte Kabel mit dem gewinkelten Klinkenstecker ist sehr gut verarbeitet und lässt auf Langlebigkeit hoffen. Auf alle Fälle gibt es mit ihm weniger Verwirrungen und Knoten, wie man es von den meisten Kabeln her kennt.

Das textilumwickelte Kabel

Die textile Ummantelung des Kabels verhindert Chaos

Etwas, was mir sehr positiv auffiel, war die 3,5 mm Klinkenbuchse die sich an jeder Ohrmuschel befindet und bei Urbanears unter dem Begriff Zoundplug läuft. Ursprünglich dazu gedacht ein zweites paar Kopfhörer anzuschließen damit man gemeinsam Musik hören kann, hat dieses Design noch weitere Vorteile: Je nach Situation, ob am PC oder in der U-Bahn, lässt sich das Kabel situationsgerecht an die eine oder andere Ohrmuschel anschließen. Damit wird lästigem Kabelsalat entgegen gewirkt.

Der komfortabel gepolsterte Bügel

Der bequem gepolsterte Bügel

Aber wie klingt denn der Plattan 2 jetzt?

Auch wenn audiophile Mitbürger mit Sicherheit etwas auszusetzen hätten, für den täglichen Gebrauch ist der Plattan 2 sehr gut geeignet. Sein Klang ist voller kräftiger Bässe und klar definierten Höhen, wenn auch die Mitten etwas zurück genommen sind. Ich bin mit ihm auf dem Kopf durch die Bandbreite musikalischen Geschmacks marschiert. Der Plattan 2 hat immer brav seine Arbeit gemacht, im basslastigen Pop-Bereich sogar etwas besser.

Getestet habe ich den Plattan 2 auch anhand dieser Spotify-Playlist, die extra zum testen von Kopfhörern kreiert wurde:

Die kabelgebundene Fernbedienung ist gleichzeitig auch das Mikrofon. Mit ihr lässt sich bequem vor und zurück schalten, ein Lied pausieren, Anrufe entgegen nehmen oder die Sprachsteuerung des Smartphones aktivieren. Ich war überrascht dass sich die Lautstärke nicht damit regulieren lässt. Das muss dann über die Smartphone-App geschehen. Der Klang ist gut und man konnte mich bei Telefongesprächen über das Mikro immer sehr gut verstehen.

Das kabelgebundene Mikro

Das kabelgebundene Mikro

Daten

  • Gewicht: 130 g
  • Max. Eingangsleistung: 30 mW
  • Frequenzgang 10 – 20 000 Hz
  • Empfindlichkeit 99 dB SPL
  • Impedanz 34 Ohm
Frau mit Plattan 2

Der Plattan 2 passt auf so ziemlich jeden Kopf

Der Plattan 2 – Mein Fazit

Der Plattan 2 ist ein funktionaler und bequemer Kopfhörer, der zudem noch sehr klar und kompakt designed ist. Ich kann ihn mir zwar nicht auf dem Kopf eines 79-jährigen Klassik-Fans im Ohrensessel vorstellen, aber dafür wurde er auch gar nicht entworfen. Zum täglichen Musik hören zuhause oder unterwegs ist der Plattan 2 absolut in Ordnung. Urbanears hat hier einiges richtig gemacht und für unter 50 Euro einen Kopfhörer auf den Markt gebracht, der mit gutem Gewissen empfohlen werden kann.

Wer Interesse an Kopfhörern hat, kann sich hier den Monitor Bluetooth Kopfhörer von Marshall anschauen.

Über den Autor

Thilo Heffen

Thilo Heffen

Nach dem Dienst als Soldat für die NATO im Ausland, Studium, verschiedenen Jobs, dem Versuch der Selbstständigkeit sowie Führungspositionen im Management verschiedener internationaler Konzerne kam mir die Erkenntnis, dass man nur selbst das eigene Leben lebt und die Qualität deshalb im Vordergrund stehen sollte. Und genau das soll sich auch in den Artikeln auf EXIMUM widerspiegeln.

Nebenbei studiere ich jetzt endlich Journalismus, kümmere mich viel um meine Familie, treffe Freunde, bin auf dem Weg zu meinem Wunschgewicht und mache generell mein eigenes Ding.