Haben Sie auch immer Probleme mit dem lieben Geld, einfach weil nie genug davon da ist? Nun haben Sie verschiedene Möglichkeiten: Entweder schnallen Sie Ihren Gürtel enger oder Sie suchen sich zusätzliche Einnahmequellen. Wir haben recherchiert und realistische No-Bullshit-Möglichkeiten gefunden, sich nebenbei relativ schnell ein Zusatzeinkommen aufzubauen. Dabei haben wir den üblichen abgedroschenen “Schreiben Sie ein eBook” oder “Machen Sie einen Blog auf” Kram beiseite gelassen. Hier finden Sie 25 Tipps, die Ihnen zeigen wie Sie mehr Geld mit Nebenjobs verdienen können. Nebenjobs, die tatsächlich im richtigen Leben funktionieren! Natürlich ist Ihr Einsatz gefordert, denn von nichts kommt ja bekanntlich nichts…

Aber Vorsicht: Falls Sie schon in einem beruflichen Verhältnis stehen, sichern Sie sich bei Ihrem Arbeitgeber ab bevor Sie mehr Geld mit Nebenjobs verdienen wollen! Und beachten Sie die steuerlichen und gesetzlichen Vorgaben! Wir wollen ja nicht dass Sie Schwierigkeiten bekommen.


  1. Texte verfassen, korrigieren oder übersetzen
  2. Statist oder Komparse werden
  3. An Online Umfragen teilnehmen
  4. Tester werden
  5. Hunde- oder Babysitter
  6. Seniorenbetreuung
  7. Patreon
  8. Geheimer Einkäufer werden
  9. Messehost/Messehostess
  10. Blut und Plasma spenden
  11. Zeitungen austragen
  12. Untervermietung
  13. Umzüge und handwerkliche Aufgaben
  14. Housesitter
  15. Virtueller Assistent
  16. Transkription
  17. Bewerbungshelfer
  18. Entertainer für Kinder
  19. Nachhilfe geben
  20. Promoter
  21. Erdbeeren verkaufen
  22. Claqueur
  23. Smartjobber
  24. Grin: Teilen Sie Ihr Wissen
  25. Fahrzeugüberführer

#1 Texte verfassen, korrigieren oder übersetzen

Wenn Sie gute sprachliche Fähigkeiten besitzen, einen entsprechenden Schreibstil haben und auch im recherchieren und aufbereiten von Informationen geschickt sind, dann haben Sie die Möglichkeit Ihre Fähigkeiten gewinnbringend einzusetzen. Im Internet schreiben nicht nur die Profis, Inhalte können auch von begabten Laien z.B. als Gastautoren für Blogs geliefert werden. Auf entsprechenden Portalen wird, um den Aufwand zu minimieren, auch gleich die Entlohnung geregelt.

Wer eine oder mehrere Fremdsprachen fließend -auch schriftlich- beherrscht, der kann sogar in Richtung Übersetzung von Texten gehen. Unter den folgenden Links gibt es mehr Infos über die Tätigkeiten als Lektor, Übersetzer oder Texter.

So verdienen Sie mehr Geld mit Nebenjobs - Statist werden

Als Komparse werden Sie nicht berühmt, aber bezahlt (Bild: Jakob Owens@Unsplash)

#2 Statist oder Komparse werden

Sie wollten schon immer zum Film? Eine Möglichkeit ist der Job als Statist oder Komparse! Das sind Menschen, die in verschiedenen Szenen einer Produktion um die Darsteller herum oder im Hintergrund zu sehen sind. Als Statist agieren Sie nie allein, sondern sind Teil einer Menschengruppe und haben auch keinen Text. Als Komparse erhalten Sie kleinere Aufgaben und Regieanweisungen, z.B. im Hintergrund eine Unterhaltung führen, etc.

Die Rollen werden über verschiedene Agenturen vergeben, bei denen man sich mit Fotos anmeldet.


#3 An Online Umfragen teilnehmen

Mittlerweile fast ein Klassiker in der digitalen Welt ist die Teilnahme an Online-Umfragen. Verschiedene Marktforschungsinstitute führen diese Umfragen im Namen ihrer Kunden durch und entlohnen die Teilnehmer mit einem kleinen Betrag oder Gutscheinen. Alles was Sie tun müssen ist sich in diesen Portalen anzumelden.


#4 Tester werden

Tester kann man in den verschiedensten Bereichen werden. Das übliche Modell: Firmen oder Agenturen schicken einem Produkte nach Hause, die man ausgiebig testet. Danach wird ein detaillierter Bericht dazu verfasst der dann zurück an den Auftraggeber geschickt wird. Im Regelfall wird das nicht bezahlt, aber man darf das getestete Produkt behalten.

Anders schaut es aus wenn man z.B. Medikamente, Webseiten oder Apps testet. Hier ist eine finanzielle Vergütung Standard. Allerdings sind Testplätze heiß begehrt. Mehr Infos gibt es bei Nebenjob.de und MyStipendium.de.


#5 Hunde- oder Babysitter

Baby- genauso wie Hundesitting ist einer der klassischen Nebenverdienste, die nicht nur von Jugendlichen übernommen werden. Jeder, egal wie alt, kann sich in dieser Sparte zusätzlich etwas verdienen. Und weil der Service oftmals Abends oder am Wochenende gebucht wird, lassen sich diese Nebenverdienste sehr gut mit der eigenen Hauptbeschäftigung koordinieren.

Weitere Möglichkeiten in dieser Sparte wären Tagesmutter bzw. Gassigeher.

So verdienen Sie mehr Geld mit Nebenjobs - Babysitting

Babysitting wird immer ein gesuchter Nebenjob bleiben (Bild: Alexander Dummer@Unsplash)

#6 Seniorenbetreuung

Wir reden hier nicht von Pflegeberufen, die eine Ausbildung und umfassende Kenntnisse voraussetzen. Wer alt ist und nicht mehr so kann wie früher ist für Unterstützung dankbar. Besorgungen machen, im Haushalt helfen, Einkaufen gehen, bei Behördengängen unterstützen bis hin zum einfachen Gesellschaft leisten – Bei der Seniorenbetreuung helfen Sie älteren und alten Menschen, die noch nicht reif für ein Heim sind-  ihren Alltag zu meistern. Mehr Infos dazu hier und hier.


#7 Patreon

Patreon ist eine Crowdfunding Webseite, auf der Follower einem Künstler, Bildungsanbieter, etc. einen gewissen Geldbetrag als Unterstützung und Entlohnung für dessen Leistungen zahlen. Wenn Sie also Musiker oder Künstler sind, per Skype Englisch-Nachhilfe geben möchten oder sonst in irgend einer Form eine digitale Dienstleistung oder ein digitales Produkt anbieten können, dann ist Patreon wie für Sie gemacht!

  • Was brauche ich dafür: Ein Gebiet in dem Sie gut sind und das sich digital vermarkten lässt
  • Hier finde ich Jobs: Patreon

#8 Geheimer Einkäufer werden

Sogenannte “Mystery Shopper” sind von Unternehmen angeheuerte Personen, deren Aufgabe es ist das Kauferlebnis normaler Kunden nachzuempfinden. Dabei testen sie z.B. den Service, die Sicherheit, die Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter. Anschließend geben sie ihren Bericht der Geschäftsleitung weiter, die dann die Möglichkeit hat Verbesserungen durchzuführen. Auf heimarbeit.de ist ein empfehlenswerter Artikel darüber zu finden.


#9 Messehost/Messehostess

Ein Messehost/eine Messehostess repräsentiert ein Unternehmen bei Veranstaltungen, Ausstellungen, Messen, etc. Neben den Basisvoraussetzungen gelten dazu die individuellen Anforderungen der buchenden Unternehmen. Einsatzgebiete sind u.a. die Infotheke/Akkreditierung, das Catering, Aufgaben als Modelhostess, Promotion & Marketing, VIP Service oder Walking Act und Kundengesprächsführung.


#10 Blut und Plasma spenden

Der Saft des Lebens ist immer begehrt. Rettet er doch Leben z.B. bei Operationen oder Unfällen. Je nachdem was Sie spenden, ob Blut, Plasma oder Thrombozyten gibt es bis zu 40 Euro Aufwandsentschädigung. Noch dazu werden Sie jedes Mal gesundheitlich durchgecheckt. Eine gute Übersicht über Möglichkeiten, Häufigkeit und Ablauf der verschiedenen Spenden finden Sie auf der Seite vom Merkur.

So verdienen Sie mehr Geld mit Nebenjobs - Flohmarkt

Warum nicht zuhause ausmisten und die Sachen gewinnbringend auf einem Flohmarkt verkaufen? (Bild: Alice Pasqual@Unsplash)

#11 Zeitungen austragen

Der absolute Klassiker, nicht nur für Schüler. Wer einen Spaziergang mit der Möglichkeit, Geld zu verdienen kombinieren will, für den ist diese Art der Nebeneinnahme wie geschaffen. Angebote gibt es immer wieder in den Regionalzeitungen oder im Internet. Der Nachteil ist dass man früh aufstehen muss und bei Wind und Wetter austrägt.


#12 Untervermietung

In Zeiten von AirBnB und Co. ist es ein leichtes, ungenutzten Wohnraum zu vermieten. Heiß begehrt sind Zimmer oder Wohnungen in Messestädten bzw. Großstädten, da sie im Regelfall günstiger als Hotelzimmer sind. Aber Vorsicht: Wer Wohnraum -auch nur temporär- untervermietet, der sollte das vorher mit seinem eigenen Vermieter abklären. Anders beim Couchsurfing: Hier wird tatsächlich nur ein Schlafplatz zur Verfügung gestellt.

  • Was brauche ich dafür: Wohnraum oder Schlafgelegenheit, Anmeldung bei verschiedenen Portalen
  • Hier finde ich Jobs: AirBnB, Couchsurfing.com, 9flats

#13 Umzüge und handwerkliche Aufgaben

Können Sie kräftig zupacken oder sind handwerklich begabt? Dann haben Sie gute Voraussetzungen um bei Umzügen, Aufbau oder Montagen mitzuhelfen. Es werden immer wieder vor Ort Menschen gesucht, die geschickt im Umgang mit Werkzeugen, etc. sind, um bei lokalen Veranstaltungen oder Unternehmen gegen einen Stundensatz auszuhelfen.

  • Was brauche ich dafür: Zum Teil handwerkliches Geschick, die Fähigkeit anzupacken, körperliche Robustheit
  • Hier finde ich Jobs: Minijobs, Backinjob.de, lokale Kleinanzeigen, eBay Kleinanzeigen

#14 Housesitter

House Sitters kümmern sich in Abwesenheit der Besitzer gegen die Möglichkeit des freien Wohnens um das Haus bzw. die Immobilie. Dieser Nebenjob kann weltweit betrieben werden und ist nicht nur auf Deutschland beschränkt. So kann man umsonst für gewisse Zeit an den schönsten Orten der Welt leben. Weil Housesitting in den letzten Jahren immer beliebter wurde, gibt es mittlerweile einige Internetportale bei denen man sich anmelden kann. Bei Officeflucht gibt es einen Artikel mit weiteren Plattformen.

So verdienen Sie mehr Geld mit Nebenjobs - Daytrading

Eine weitere interessante Option: Werden Sie Daytrader (Bild: Carlos Muza@Unsplash)

#15 Virtueller Assistent

Nicht nur Unternehmen können in Zeiten der Globalisierung vom outsourcen bestimmter Bereiche und Tätigkeiten profitieren. Mittlerweile gibt es sogar Privatpersonen, die Aufgaben an virtuelle Assistenten abgeben. Dabei sind die Tätigkeiten vielfältig: E-Mails beantworten, Buchhaltung, Übersetzungen, Social Media Betreuung, Terminvereinbarungen… die Liste an Aufgaben ist lang. Allen gemein ist, dass sie sich online, also über das Internet, oder auch telefonisch erledigen lassen. Zum Verdienst: Der ist flexibel und teilweise von Ihrem Verhandlungsgeschick abhängig. Hier ein Buch zu dem Thema.


#16 Transkription

Wie bei der Erfassung von Datensätzen gilt auch bei der Transkription: Der Inhalt unterschiedlicher Medien (Dokumente, Audiodateien, Videos) muss in einem Dokument zusammengefasst werden. Dabei sind keine Vorkenntnisse nötig, dafür aber die Tugenden Zuverlässigkeit und über das geschrieben Schweigen bewahren zu können. Einen genaueren Einblick in diese Tätigkeit bieten dieser sowie dieser Artikel.


#17 Bewerbungshelfer

Eine Bewerbung sollte gewisse Anforderungen und Normen erfüllen. Aus eigener Erfahrung weiss ich allerdings, dass das, was einem als Bewerbung auf den Schreibtisch gelegt wird, oftmals haarsträubend und unter aller Kanone ist. Sie denken Sie können Abhilfe schaffen? Sie kennen sich mit den Anforderungen an eine 1A-Bewerbung aus und können das auch anderen Personen vermitteln? Dann ist der Nebenjob als Bewerbungshelfer etwas für sie. Begleiten Sie andere Menschen auf den Weg in den beruflichen Erfolg. Interessante Artikel zum Thema gibt es bei der Karrierebibel und bei Xing.

  • Was brauche ich dafür: Lust am Schreiben, sicheren Schreibstil, gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit, u.U. sehr gute Fremdsprachenkenntnisse
  • Hier finde ich Jobs: Über berufliche Netzwerke wie Xing oder LinkedIn, Über Kleinanzeigen

#18 Entertainer für Kinder

Sie mögen Kinder und haben Künstlerblut in den Adern? Dann ist der Job als Kinder-Entertainer genau das Richtige für Sie! Sie können Ihr Glück entweder auf sich alleine gestellt versuchen oder Ihr Programm bei einer der Agenturen, die sich auf Vermietung von Künstlern spezialisiert haben, vorstellen.


#19 Nachhilfe geben

Diese Art der Nebenbeschäftigung wird langfristig gesucht, so dass daraus durchaus ein dauerhafter Nebenverdienst werden kann. Sie sind gut in Schulfächern wie Mathematik, Englisch oder Deutsch? Oder Sie besitzen gute Kenntnisse in einem der anderen Fächer die heutzutage gelehrt werden beziehungsweise beherrschen ein Musikinstrument? Vielleicht sollten Sie über einen Job als Nachhilfelehrer nachdenken. Neben der guten Bezahlung macht sich diese Tätigkeit auch immer gut in Ihrem Lebenslauf.

Halten Sie die Augen offen und checken Sie öfter mal die schwarzen Bretter in Schulen und öffentlichen Einrichtungen, fragen Sie im Freundes- und Bekanntenkreis nach oder besuchen Sie die entsprechenden Plattformen im Internet. Hier ein interessanter Artikel dazu mit vielen Tipps.

So verdienen Sie mehr Geld mit Nebenjobs - Kellnern

Die Gastronomie gilt seit jeher als klassisches Feld für Nebenjobs (Bild: Petr Sevcovic@Unsplash)

#20 Promoter

Bei der Promotion geht es grundsätzlich darum, dem Kunden ein Produkt, ein Unternehmen, eine Dienstleistung oder eine Marke näher zu bringen. Das geschieht auf verschiedene Art und Weisen, so dass dieser Job immer abwechslungsreich und interessant bleibt. Einsatzgebiete können Fußgängerzonen, Einkaufszentren, Clubs & Discos oder Events sein. Die Grenzen setzt der Kunde fest. Mehr Infos gibt es bei JackTiger oder Grand Promotion.


# 21 Erdbeeren verkaufen

“Ist das ein Scherz?” könnte mancher jetzt denken. Nein, ist es nicht. Aus einem mobilen Verkaufsstand heraus oder einer kleinen Hütte verkaufen Sie alle möglichen Obst- und Gemüsesorten, sowie die Erzeugnisse, die aus ihnen hergestellt werden, direkt an den Endkunden. Und obwohl der Verkauf von Erdbeeren, Spargel und dergleichen nur saisonal möglich ist, sind diese Nebenjobs heiß begehrt. Auf der Nebenjobzentrale und auf Nebenjobs.de finden Sie weitere Informationen.

  • Was brauche ich dafür: Spaß am Umgang mit Kunden, Kommunikationsfähigkeit, Zahlenverständnis, Wetterfestigkeit
  • Hier finde ich Jobs: Beim Erzeuger selbst, Indeed, Kimeta, eBay Kleinanzeigen, Backinjob

#22 Claqueur

Denn meisten von uns wird der Begriff “Claqueur” nichts sagen. Er kommt aus dem französischen (Claquer = “klatschen”) und bezeichnete ursprünglich eine Person, die für Theaterstücke oder öffentliche Veranstaltungen bezahlten Applaus lieferte. Und das ist heutzutage auch so geblieben. Claqueure sind die ersten, die Beifall rufen, applaudieren und die restliche Menge dadurch mitreißen. Gebucht werden sie für Fernsehshows, Sportveranstaltungen, Events bis hin von Straßenkünstlern, die durch die Anwesenheit eines Claqueurs auf positive Reaktionen der Passanten hoffen.


#23 Smartjobber

Smartjobber erbringen kleine Dienstleistungen und Gefälligkeiten gegen Bezahlung. Umzugshilfe? Einkaufen? Währen des Urlaubs die Blumen gießen lassen? Smartjobber übernehmen die von Privatpersonen ins Netz gestellten Aufträge, die diese nicht machen können oder wollen. Dabei finden Sie ihre Jobs entweder über Kleinanzeigen oder, moderner, über entsprechende Agenturen. Mehr Informationen zum Smartjobbing gibt es auf nebenjob.de.


#24 Grin: Teilen Sie Ihr Wissen

Falls Sie den akademischen Weg gewählt haben sollten, dann gibt es eine Möglichkeit aus den Früchten Ihrer Arbeit noch mehr Kapital zu schlagen. Sie können Ihre Hausarbeiten, Diplomarbeiten, Dissertationen, etc. über GRIN als gedrucktes Buch oder eBook publizieren. Verkauft wird es u.a. bei Amazon und vielen weiteren Shops. Das Honorar berechnet sich per verkauftem Buch.

Das untenstehende Video erklärt das Konzept von GRIN wunderbar:

  • Was brauche ich dafür: Studium bzw. veröffentlichbare Arbeiten
  • Hier finde ich Jobs: GRIN

#25 Fahrzeugüberführer

Der Großteil der Fahrzeugüberführer arbeitet auf selbstständiger Basis. Sie kommen immer dann zum Einsatz, wenn sich Sammeltransporte via Bahn, Schiff oder LKW nicht lohnen. Auch werden ein Großteil der Aufträge von Autovermietungen und Carsharing-Unternehmen vergeben. Der Fahrzeugüberführer sorgt dafür dass ein Fahrzeug wieder zurück zum Einsatzort, zur Firma oder zur Niederlassung gebracht wird. Genaueres über diese Tätigkeit gibt es beispielsweise bei Heimarbeit.de oder Fixverdient.de.

  • Was brauche ich dafür: Geforderte Führerscheinklassen, Leeres Punktekonto in Flensburg, sicherer Umgang mit Fahrzeugen
  • Hier finde ich Jobs: Autovermietungen, Autohäuser, ONLOGIST, Europcar, Indeed

Fazit

Es gibt viele Tipps wie Sie mehr Geld mit Nebenjobs machen können. Weitaus mehr als die hier vorgestellten fünfundzwanzig. Falls bei unserer Auflistung nichts dabei war das für Sie in Frage käme halten Sie einfach die Augen offen.

ZUSATZTIPP: Wenn Sie es sich zutrauen können Sie nebenbei gut Geld als Ghostwriter verdienen!

Haben Sie noch Vorschläge? Dann lassen Sie sie uns in den Kommentaren wissen!

Über den Autor

Thilo Heffen

Thilo Heffen wurde 1970 geboren und ist immer noch nicht tot. Sein Berufsleben besteht zum großen Teil aus Titeln mit dem Präfix "Ex-", wie zum Beispiel Ex-Soldat, Ex-Netzwerkingenieur, Ex-Filmemacher, Ex-Operations Manager oder Ex-Niederlassungsleiter. Wird er gerade nicht von Frau, Kindern oder Hund in Beschlag genommen, versucht er auf EXIMUM Beiträge so interessant zu schreiben, dass sie auch von anderen gerne gelesen werden.

Ähnliche Beiträge