Es gibt nicht wenig Menschen denen es in den Fingern (Und nicht nur in den Fingern) juckt, mal ein etwas intimeres Video von sich und dem eigenen Partner/der eigenen Partnerin aufzunehmen. Die meisten schreckt dabei der Gedanke ab, dass dieses Video irgendwann in falsche Hände geraten könnte. Die kostenlose App RUMUKI verspricht hier Abhilfe.

Das Handy als Mittel der Wahl zur Aufnahme von Fotos und Videos aller Art hat sich längst etabliert. Auch im Schlafzimmer. Hier setzt Rumuki so einfach wie effektiv an: Man nimmt gemeinsam ein Video auf, das verschlüsselt auf beiden Geräten gespeichert wird. Es kann auf einem Gerät auch nur angeschaut werden, wenn beide Partner damit einverstanden sind. Sollte eines der Smartphones verloren gehen, dann ist auch der jeweilige Key verloren und die Datei kann nicht mehr abgespielt werden.

1
2

Ein großer Vorteil ist mit Sicherheit, dass die App anonym ist. Es gibt keine Registrierung und keinen Login über soziale Netzwerke wie z.B. Facebook. Das macht RUMUKI so interessant wie sicher für den Benutzer…

Zur Webseite des Entwicklers

Bildnachweis: Rumuki

Über den Autor

Thilo Heffen

Thilo Heffen

Thilo Heffen ist der Gründer von EXIMUM. Er schreibt über Dinge die er liebt und Dinge die er interessant findet. Manchmal schreibt er auch über Themen die er nur mag.

WIR BRAUCHEN IHRE
HILFE
!

Gefällt Ihnen EXIMUM? Unterstützen Sie uns jetzt damit wir weiterhin arbeiten können!
Klicken Sie auf den Button!
close-link