Wer hat als Kind keine Papierflieger gebaut? Und wer hat nicht davon geträumt, in seiner Kreation sitzen zu können, um den Flug aus der Cockpit-Perspektive mitzuerleben? Das FPV von PowerUp Toys bietet durch Virtual Reality und Live Streaming genau das.

Mit dem Smartphone vor Augen (Google Cardboard Viewer ist im Set enthalten) sehen Sie was der Flieger sieht und können ihn mit intuitiven Kopfbewegungen steuern. Bei einer Geschwindigkeit von bis zu 32 km/h, einer Reichweite von ca. 100m und einer Batterielaufzeit von bis zu 10 Minuten steckt viel Spaß drin für das Kind im Mann. Der Preis schlägt auf dem Shop des Herstellers mit $199,- zu Buche, aber für die Erfüllung eines kleinen Kindheitstraumes ist das kein Kriterium. Der FPV ist mit iOS und Android kompatibel.

Das unten stehende Promotionsvideo, mit dem die in Tel Aviv basierte Firma ihre Kickstarter Kampagne eingeleitet hatte, zeigt eindrucksvoll wie der FPV funktioniert.

PowerUp Toys

 

Über den Autor

Thilo Heffen

Thilo Heffen

Thilo Heffen ist der Gründer von EXIMUM. Er schreibt über Dinge die er liebt und Dinge die er interessant findet. Manchmal schreibt er auch über Themen die er nur mag.