Ist EXIMUM jetzt etwa eine Spielzeugseite? Nein, natürlich nicht! Obwohl das auch mal eine Idee wäre! Nein, der Grund warum ich über diese putzigen, kleinen Figuren schreibe ist einfach: Es sind putzige, kleine Figuren! Und zwar welche die ECHTE Menschen darstellen, großartige Künstler aus allen Epochen. Was steckt dahinter?

Today is Art Day - Box Front

Der verantwortliche Kopf hinter der Idee heisst David Beaulieu und kommt aus Kanada. Er gründete 2014 das Projekt Today is Art Day, zuerst auf verschiedenen Social Media Kanälen wie Instagram, Facebook und Twitter. Diese Community, auf der täglich eine Story zum Thema Kunst erscheint, hat bis heute alles in allem über 75 ooo Mitglieder begeistert.

Aber “Today is Art Day” ist nicht nur eine virtuelle Community. 2017 gründete Beaulieu eine Spielzeugfirma gleichen Namens und finanzierte mit Hilfe von Crowdfunding die ersten 5 Figuren großer Künstler. Mittlerweile ist die Zahl der Modelle gewachsen und weitaus mehr sind geplant.

ver3
ver2
ver1
re3
re2
re1
ma3
ma2
ma1
le3
le2
le1
header
go3
go2
go1
fri3
fri2
fri1
da3

Aber ist das jetzt Spielzeug?

Wenn man sich den comichaften Charakter der kleinen Figuren anschaut könnte man es fast meinen. Sind sie aber nicht. Empfohlen ab 12 Jahren sind sie dazu gedacht, das Interesse an Kunst auf neuem Weg an Menschen heranzutragen, die damit wenig bis gar keine Berührung haben. Es sind eher Sammlerstücke, die sich sehr gut in einer Vitrine oder auf dem heimischen Regal machen.

Und die Details! Neben der obligatorischen Staffelei und einer Auswahl der berühmtesten Werke in Miniatur kommt jede Figur mit einer für den Künstler typischen Eigenart. Vincent van Gogh beispielsweise kommt mit abnehmbaren Ohren, von denen eins mit einer Bandage ersetzt werden kann. Leonardo da Vinci hat in der Nacht leuchtende Haare und Augenbrauen, Rembrandt hat austauschbare Augenbrauen, die ihm verschiedene Gesichtsausdrücke ermöglichen und Magritte hat einen Apfel vor dem Gesicht, eine Pfeife in der Hand und nur einen Schuh an.

Gemacht sind sie aus Plastik, knapp 13 cm hoch und kommen mit Zubehör in einer hochwertigen Box, auf deren Rückseite jeweils 10 Fakten zum Künstler zu finden sind.

Today is Art Day - Box Back

Fazit

Obwohl ich eher Minimalist bin und alles unnötige im Haus verabscheue, denke ich tatsächlich darüber nach mir eine dieser Figürchen ins Haus zu holen. Einfach weil sie lustig ausschauen und etwas besonderes sind. Für $29 oder $35 CAD ist das auch keine allzu hohe Investition! Vor allem wenn man eine kunstbegeisterte Dame mit etwas besonderem als Geschenk beeindrucken will…

Wer das Projekt unterstützen möchte, hier geht es zur Kickstarter-Kampagne!

Über den Autor

Thilo Heffen

Thilo Heffen

Thilo Heffen wurde 1970 geboren und ist immer noch nicht tot. Sein Berufsleben besteht zum großen Teil aus Titeln mit dem Präfix "Ex-", wie zum Beispiel Ex-Soldat, Ex-Netzwerkingenieur, Ex-Filmemacher, Ex-Operations Manager oder Ex-Niederlassungsleiter. Wird er gerade nicht von Frau, Kindern oder Hund in Beschlag genommen, versucht er auf EXIMUM Beiträge so interessant zu schreiben, dass sie auch von anderen gerne gelesen werden.