Männerleben

Deshalb sollten Männer einen guten Kleidungsstil pflegen

Übersetzung aus dem Englischen: Thilo Heffen

Der Stress, sich jeden Tag Kleidung auszusuchen, kann richtig nerven. Und dann die Zeit, die man braucht! Und dazu die Entscheidung zu treffen, was man überhaupt anzieht! Barack Obama trug während seiner Amtszeit Anzüge im gleichen Stil und in der gleichen Farbe, um jeden Tag eine Entscheidung weniger treffen zu müssen. Natürlich war er trotzdem immer noch gut gekleidet. Die meisten von uns haben zwar nicht den gleichen Level an Druck in ihren Jobs, trotzdem können und sollten wir Männer uns bemühen, einen guten Kleidungsstil zu finden. Hier sind die Gründe dafür.

Den Tag gut anfangen

Den eigenen Tag gut anzufangen ist äußerst wichtig. Er kann zwar schon morgens wieder komplett aus dem Ruder laufen, aber zumindest haben Sie den Akzent gesetzt und die Richtung vorgegeben, in dem Sie schon früh Ihre Kleidung herausgelegt haben und Ready-to-go sind, wenn Sie aus der Dusche steigen. Diesen Umstand zu einem wichtigen Teil Ihres Tages zu machen, zahlt sich aus.

Kleidungsstil Männer - Junger Mann mit langen Haaren

Photo by Tavis Beck on Unsplash

Es muss nicht unbedingt ein Anzug oder andere formelle Kleidung sein. Ein knackiges weißes Hemd mit einem gut sitzenden Paar Chinos wird Ihr Unterbewusstsein darüber in Kenntnis setzen, dass Sie bereit für den Tag sind und auch für alles, was er Ihnen entgegen werfen mag. Die ersten Personen, denen Sie dann begegnen, werden das auch merken.

Der erste Eindruck zählt

Ob es uns gefällt oder nicht, wir Männer (mehr sogar die Damen) werden oft nach unserem Kleidungsstil und Aussehen beurteilt. Studien haben gezeigt, dass ein gut gekleideter Mann einen positiven Eindruck hinterlässt. Stilvolle Menschen projizieren eine Aura aus Können, Sicherheit und Selbstvertrauen. Der gut angezogene Mann wird auch als attraktiver wahrgenommen (mehr davon später).

Alle diese positiven Annahmen, die Menschen unwissentlich machen, stellen sicher, dass das Leben etwas einfacher ist, sei es, dass sie einen Verkauf abschließen, den Job bekommen, den sie wollten oder einfach eher an der Bar bedient werden.

 

Höflichkeit

Ich höre mich fast wie Tan France aus der Serie “Queer Eye” an, wenn ich sage, dass es einfache Höflichkeit gegenüber anderen ist, wenn man sich bemüht, gut auszusehen. Sich für eine Verabredung oder das Familienessen gut anzuziehen, bedeutet für uns das gleiche wie für unsere Familie und Freunde. Ich glaube, dass es einfach ein Ausdruck guter Manieren für Männer ist, einen guten Kleidungsstil zu verfolgen. Wenn Sie sich entscheiden, in dem zerknitterten Hemd und den ramponierten Hosen aufzutauchen, dann lassen Sie letzten Endes nur sich selbst im Stich. Seien Sie nicht so ein Typ!

Selbstachtung und Selbstvertrauen

An manchen Tagen fühlen wir uns träger oder verletzlicher, als uns lieb ist. Wenn ich eine Frau wäre, würde ich an solchen Tagen zur Kriegsbemalung greifen. Weil Make-up für Männer aber alles andere als im Mainstream angekommen ist, greife ich stattdessen zu meiner besten Kleidung. Das stärkt mein Selbstvertrauen und hebt meine Stimmung.

Kleidungsstil Männer - Kleiner Junge mit Hut und Fliege

Photo by Виктория Бородинова from Pixabay

Welches Outfit wird Ihnen helfen, einen guten Tag zu haben? Die Antwort ist: Die Kleidung, die Sie glücklich und selbstbewusst tragen. Sie erhöht das Selbstwertgefühl. Dieses Selbstwertgefühl verbessert unsere Beziehungen zu Menschen und steigert unsere positive Einstellung. Ein gesundes Selbstwertgefühl macht das Leben etwas einfacher. Denn das moderne Leben kann herausfordernd sein, und deshalb nehme ich gerne jede Hilfe an, die ich bekommen kann. Wenn ich einen dieser ermüdenden Endvierziger-Tage habe, bin ich lieber gut gekleidet wenn ich ihn aushalten muss.

Die Gesetze der Anziehung

Ich sagte, ich würde auf dieses Thema zurückkommen, also los geht’s: Ist der gut angezogene Mann für einen flüchtigen Beobachter im Supermarkt attraktiver, für eine mögliche Partnerin beim Ausgehen oder für die Ehefrau zuhause? Darauf können Sie wetten! Men’s Health and The Opinion Research Corporation fragten eine Gruppe von Frauen, was das wichtigste körperliche Merkmal bei einem Mann sei. Die Antwort war sein “Sinn für Stil”. Ja, ich war auch ein wenig erstaunt. Die wichtigste Schlussfolgerung daraus ist für mich, dass das wenigstens etwas ist, das wir alle kontrollieren können.

Looking good isn’t self-importance; it’s self-respect.Charles Hix

Einige Männer sind von vorneherein mit einem exzellenten Kleidungsstil gesegnet, mit Charme, gutem Aussehen, Intelligenz oder sind großartige Gesprächspartner. Einige Jungs haben eben mehr Glück als andere. Allerdings hat jeder einzelne Mann es in sich, unabhängig von Alter und Körperform, die Anstrengung zu unternehmen und sich besser anzuziehen. Vielleicht können Sie nach 15 Jahren Ehe einfach nicht die Zeit finden oder haben den nötigen Antrieb nicht mehr. Obwohl das bis zu einem gewissen Grad verständlich ist, reicht es nicht. Wir können es alle besser machen, und ich für meinen Teil bevorzuge, dass meine Frau Augen für mich hat, und nicht für andere Männer im Raum.

Top Style Tipp

Gute Passform ist alles. Gut sitzende Kleidung sollte die höchste Priorität haben. Denn alles andere danach folgt der Passform.

Ein Anzug sollte gut sitzen. T-Shirts sollten sich Ihrer Körperform anpassen. Tun sie das nicht, werden sie nicht gut an Ihnen aussehen. Andersherum: Ein gut sitzendes T-Shirt steht jedem. Machen Sie die Passform Ihrer Kleidung zu Ihrer Priorität. Egal, ob es Freude macht oder nicht, stellen Sie einfach sicher, dass die Passform stimmt.

Danke fürs Lesen,

Graeme

Was denken Sie? Gehören Sie eher zu denen, die Wert auf ihr Äußeres legen? Oder ist Ihnen das völlig egal? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen!

Hier gibt es Graeme im Web:

Der Originalbeitrag ist unter dem Titel “Making the effort to dress well. Why it is worth at any age.“ zuerst auf fortysomethingman erschienen.

Headerphoto by Discovering Film on Unsplash

Der Autor: Graeme McLean

Ich glaube, jeder Mann kann Stil entwickeln, unabhängig von seinem Alter oder wie er jetzt gerade gekleidet ist. Es ist nie zu spät, gut auszusehen. Ich schreibe gerne darüber, was einen Mann stilvoll macht, über Slow Fashion und Nachhaltigkeit, und wie man das Thema Kleidung für Männer angeht, so dass man sich in meinem (oder jedem Alter) erfolgreich anzuziehen weiss.


An alle Leserinnen und Leser!
Wir verzichten bei EXIMUM auf eine Paywall oder eine Flut von störender Werbung. Wir möchten diese Seite für alle offen halten, die Interesse an unseren Artikeln haben. Wenn jeder, der unsere Beiträge liest und mag, hilft, diese zu finanzieren, wird es EXIMUM auch in Zukunft geben. Hier können Sie unterstützen: via PayPal und Steady.

Über den Autor

Gast Autor

Gast Autor

Von Zeit zu Zeit wird EXIMUM durch die Beiträge ausgesuchter Gastautoren unterstützt, die nicht zum festen Redaktionsteam gehören. Wir sind immer dankbar wenn kompetente Leute etwas zu unserem Magazin beitragen.

Falls Sie Interesse haben für EXIMUM zu schreiben, lassen Sie es uns wissen. Wir würden uns freuen!

Hinterlassen Sie einen Kommentar