Lieblingsstücke

Allround-Bike mit Tradition: Das SPECIALIZED Sequoia

Thilo Heffen
Geschrieben von Thilo Heffen

Das SPECIALIZED Sequoia ist seit seiner Entwicklung durch Tim Neenan in den frühen 80ern durch einige Entwicklungsstufen gegangen. Dabei hat es für einen Kreis von Eingeweihten immer seinen Kultstatus behalten, egal was der aktuelle Markt an Bikes vorgab. Mit dem Modell 2017 ist es Zeit den alten Glanz neu aufleben zu lassen.

Aber was ist das SPECIALIZED Sequoia? Ein Strassenbike? Ein Cross Bike? Touring Bike? Die Wahrheit lautet: Es ist was immer es sein soll!

Und mit Rahmen und Gabel aus Premium Cr-Mo bei der Version Sequoia und einer FACT Carbongabel bei den Modellvarianten Elite und Expert versprüht das Bike zudem einen Hauch der Unverwüstlichkeit. Auch wenn Stahl ein Anachronismus als Material eines Rahmens scheint (Ein trügerischer Schluss), bietet Specialized schon in der Basisversion mit den restlichen Komponenten modernste Technik: Mechanische Tektro Spyre Scheibenbremsen, große Reifenfreiheit von 700×43 bzw. 650×47 mm, Flat Disc Mount, tubeless-fähige Sawtooth Reifen (700x 42c), FSA Vero Kurbel (48/32) und Tapered Steuerrohr für empfohlene CHF 1399,00.

SPECIALIZED Sequoia - Modell Elite

SPECIALIZED Sequoia - Modell Expert

Als Ergänzung hat die Firma mit der Vorstellung von fünf Burra Burra Packtaschen perfekte Partner für das Sequoia geschaffen, die das Herz jedes Bikepacking-Liebhabers höher schlagen lassen.

Zur Webseite

 

Bildnachweis: Specialized

Über den Autor

Thilo Heffen

Thilo Heffen

Thilo Heffen ist der Gründer von EXIMUM. Er schreibt über Dinge die er liebt und Dinge die er interessant findet. Manchmal schreibt er auch über Themen die er nur mag.