Schlechtwetterprogramm! Anknüpfend an die Vorstellung der “10 besten Outdoor-Podcasts für 2018″, wollen wir dieses Mal die Abenteuer auch visualisieren. Wir stellen Ihnen 5 atemberaubende Outdoor-Filme vor, die Sie unbedingt gesehen haben sollten. Nach diesen Kurzfilmen werden Sie definitiv Lust auf Abenteuer haben. Vertrauen Sie uns!

eximum-outdoor-filme

#1 Under An Arctic Sky

“A film project documenting the journey to the most remote corner of Iceland in the middle of winter in search of perfect surf.”

Surfen im eiskalten Wasser mitten im Winter in Island? Für Sie und uns vermutlich unvorstellbar. Die Gruppe um Chris Burkhard aber hat sich genau das zum Plan gesetzt. Der unbarmherzige Winter, erbarmungslose Naturgewalten stehen einmalige Aufnahmen gegenüber. Schaffen es die Jungs ihren Traum vom Surfen unter Polarlichtern zu verwirklichen?

Den Film können Sie bei iTunes für 9,99€ kaufen oder Sie sind in der glücklichen Situation einen Netflix-Account zu haben, dort gibt es den Film auch zu sehen.

Den Trailer finden Sie hier:

#2 Guilt Trip

“The only thing greater than this group of skier’s desire to claim a first ski descent on Greenland’s second highest peak is the size of their carbon footprint to get there.”

Wissenschaft trifft auf Leidenschaft. Für eine Gruppe professioneller Skifahrer geht es zusammen mit einem Gletscherforscher nach Grönland. Ein Land, das aufgrund des Klimawandels immer wieder in den Nachrichten auftaucht.

“Keiner von uns wusste viel über Grönland. Außer, dass die Berge dort riesig sind, und dass es in letzter Zeit oft in den Nachrichten war, wegen des Klimawandels. Und was machen wir? Wir fliegen mit Flugzeugen und Helikoptern, um hierher zu kommen.”

Dies ist eine Aussage ganz am Anfang des Films, die direkt zeigt, dass dieser Film zum Nachdenken anregt – Ski gefahren wird natürlich auch. An einem der abgelegensten Orte der Welt. Klappt der Traum, am zweithöchsten Berg Grönlands Ski zu fahren? Und kann der Gletscherforscher Alan Hubbard neue Erkenntnisse zum Klimawandel sammeln?

Hier finden Sie den kompletten Film kostenlos:

#3 South Face Annapurna

“Annapurna is considered to be the world’s most treacherous yet thrilling mountains to explore.”

Natürlich darf auch das höchste Gebirge der Welt in dieser Liste nicht fehlen. Jeder Fehler am Annapurna – mit 8.091m Höhe der zehnthöchste Berg der Erde – wird tödlich bestraft. Es ist der 8.000er, der am wenigsten bestiegen wurde. Und das hat einen Grund: es ist einer der gefährlichsten. Ein Französisch-Schweizerisches Expeditionsteam hat sich zum Zeil genommen, in einer 2-monatigen Expedition die mächtige Südwand des Annapurna zu durchsteigen. Bis zum Schluss ist nicht klar, ob die Expedition einen erfolgreichen Abschluss findet…

Den kompletten Film gibt es kostenlos hier zu sehen:

#4 Distant North – Hiking the Kungsleden

“A film documenting the 440km trek through the arctic wilderness of northern Sweden.”

Einer der weltweit bekanntesten und schönsten Fernwanderwege ist der Kungsleden (“Königsweg”). Diese Dokumentation zeigt die wunderschöne Natur, die es auch in Europa gibt. Sie müssen nicht immer weit, weit weg. Sich Ende September auf den Weg zu machen, ist für den Kungeleien aufgrund des drohenden Wintereinbruchs sehr spät. Rächt sich dies am Ende der 30-tägigen Tour?

Den kompletten Film gibt es kostenlos hier:

#5 E.O.F.T. – European Outdoor Film Tour

Vielleicht haben Sie von der European Outdoor Film Tour schon einmal gehört. Jedes Jahr präsentiert die E.O.F.T. Kurzfilme rund um Abenteuer in der ganzen Welt. Die Outdoor-Filme zeigen alles: egal ob Surfing, Klettern, Bergsteigen, Mountainbike, rasante Skifilme oder auch Survival. Gescheiterte Touren, Dramen und Erfolge – es ist alles so nah beieinander und die atemberaubenden Bilder aus aller Welt zeigen dies eindrucksvoll. Schauen Sie einfach auf der offiziellen Internet-Seite vorbei und suchen Sie sich die nächst Vorstellung in Ihrer Nähe raus. Es lohnt sich!

Der Trailer der diesjährigen Tour: 

#6 Searching for Gold

Keine Sorge, wir können zählen! Aber wir wollen noch einen sechsten Film oben drauf setzen. Bisher unveröffentlichtes Filmmaterial, das wir aber schon gesehen haben. Ein sehr sehenswerter Kurzfilm von Whiteroom Productions in Kooperation mit der kanadischen Outdoor-Marke Arc’teryx. Sobald der Film veröffentlicht wird, werden wir den Link hier einfügen, dass auch Sie in den Genuss der Winter-Wildnis in Kirgisistan kommen können. Aber mitten im Winter in Kirgisistan unterwegs zu sein, führt natürlich auch zu Schwierigkeiten…

Ein Traum für die Skifahrer unter Ihnen, so viel dürfen wir jetzt schon vorweg nehmen!

Bis dahin müssen wir Sie leider auf den Trailer vertrösten:

Über den Autor

Thomas Wester

Thomas ist aktuell 23 Jahre alt und studiert Wirtschaftsingenieurwesen in Aachen. Wie kommt er aus Aachen zum Wandern? Ganz einfach, seit seiner frühen Kindheit fährt er jedes Jahr in die Alpen zum Wandern und Klettern. Nachdem er Jannik kennengelernt hatte, haben sich die beiden dazu entschieden, ihre Touren sowohl schriftlich auf ihrem Blog trekkinglife.de als auch in Videos auf ihrem YouTube-Kanal zu veröffentlichen.

Ähnliche Beiträge